angle-left

Gastbeitrag: LOOPMAXX

Ihr persönliches Training wird dank Loopmaxx noch einfacher

1. Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen in zwei Sätzen kurz vor.

Mein Name ist Daniel Esser, bin der Vertriebsleiter von LOOPMAXX, von Beginn an dabei und selber total begeistert von dem Workout LOOP.

Grundsätzlich ist zu LOOPMAXX zu sagen: wir sind ein sportliches kleines Startup Unternehmen mit Sitz in Frechen bei Köln und möchten Menschen und Mitarbeiter zu mehr Sport und Bewegung motivieren. Wir haben ein funktionelles Trainingsgerät entwickelt, welches in Deutschland produziert wird.

2. Was ist das Besondere/Einzigartige an Ihrem Angebot?

Wir produzieren in Deutschland und überzeugen durch hohe Qualität. Der Workout LOOP ist ein ideales Trainingsgerät, um ein effizienteres Training zu absolvieren. Der Workout LOOP ist eine Mischung aus Rucksack und Kettle Bell.

3. Welchen Mehrwert bietet Ihr exklusives Vorteilsangebot den MIVO-Usern für den Arbeitsalltag und die Work-Life-Balance?

Wer mehr Sport treibt, erleidet weniger chronische Krankheiten. Grundsätzlich werden aktive und sportliche Mitarbeiter nicht so häufig Depressiv oder haben Verstimmungen, wie Nichtsporttreibende. Dies könnte sich z.B in der Stimmung in einem Team von Mitarbeitern wiederspiegeln oder könnte gar Auswirkungen darauf haben. Jeder Arbeitergeber sollte die Mitarbeiter zum Sport mit dem Loop motivieren und diesen ermöglichen.

4. Was ist denn Ihr Lieblingsprodukt aus dem eigenen Angebotsportfolio?

Ich selber trainiere am liebsten mit dem Flecktarn LOOP mit einem Gewicht von 5kg. Er sieht echt cool aus und hat für mich das ideale Ergänzungsgewicht zu meinem normalen Training.

5. Und Hand aufs Herz: Welche Vorteile bieten Sie Ihren Mitarbeitern bereits im Bezug auf Mitarbeiterförderung, -motivation und -gesundheit?

Wir trainieren alle mit unseren eigenen LOOPMAXX Produkten und bezuschussen auch eine Firmenfitnessmitgliedschaft bei INTERFIT.


Sichern Sie sich 20% Vorteil auf Loopmaxx - gelangen Sie hier direkt zum Angebot

Weitere Blogeintrag

Karneval - Feiern ohne Reue

Eines vorweg: Arbeit und Feiern sind nicht unbedingt ein Traumpaar. Generell sollte man es...

EINFACH MAL MACHEN, UND ZWAR SELBST

DIY, kurz für Do it yourself, beschreibt das Konzept des Selbermachens. Anstatt mal eben...